Workshop „Modernes Management – Agile, Unternehmenskultur und Systemisches Management“ am 05.05.2018

Am 05. Mai hielt mit einem ganztägigen Wochenendworkshop ein neues Format Einzug in das Repertoire unserer Clubveranstaltungen. Die Idee zu dieser Veranstaltung war aus der Mitgliedschaft selbst geboren und durch Anfragen der Mitglieder gereift. Das Thema des Workshops waren Vorstellung der Theorie und praktische Anwendungsbeispiele moderner Management-Strömungen, namentlich Agile Management, Systemic Management und Corporate Culture. Mit Wladimir Gorschunov, Alexej Alexeev von dem belarussischen AgileLab, sowie Heiko Brix von Brix-Coaching & Training aus Deutschland hatten wir drei international erfahrene Coaches bei uns, die die vorgestellten Themen in allen Facetten vorstellen und beleuchten konnten.

 

Der Fokus der Veranstaltung lag ganz bewusst auf praktischen Anwendungsmöglichkeiten und Übungen, sowie Interaktion, Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowohl zwischen Teilnehmern und Coaches, als auch zwischen den Teilnehmern selbst – dies vorrangig vor reinem Theoriewissen. Um diesen Kerngedanken herum war auch die ganze Veranstaltung entworfen. Ort – eine Hütte am Minsker Meer im Robinson Club Resort, Zeit – bewusst am Wochenende und als Ganztagsveranstaltung, und Format – Runde Tische anstelle von Theater- oder Podiumsbestuhlung, sollten allesamt zu verstärkter Interaktion und kreativem Denken außerhalb der gewohnten Bahnen anregen.

 

Die Trainer lieferten hochinteressante Trainings, gespickt nicht nur mit aktuellen Erkenntnissen aus ihren Fachbereichen, sondern vor allem auch mit praktischen Aufgaben und Übungen. Die Thematik des Workshops war für viele unserer Clubmitglieder aufgrund ihrer eigenen Management-Tätigkeit naturgemäß von großer Relevanz und das zeigte sich auch im Interesse und Engagement der Teilnehmer bei der Gruppenarbeit.

 

Dabei hatten die Teilnehmer unterschiedliche Wissensstände zu den einzelnen Workshopbauteilen. Während einige die Konzepte des Agile Managements, oder der Corporate Culture aus nächster Nähe und praktisch aus dem eigenen Unternehmen kannten, waren anderen die Begriffe nur im Groben bekannt. Aber nicht zum Trotz, sondern gerade auch aus diesem Grunde entwickelte sich eine sehr spannende und interessante Diskussion. Das ansprechende Ambiente des Ressorts, gepaart mit der schönen Aussicht auf das Minsker Meer trugen zur guten Stimmung der Teilnehmer bei und förderten die ungezwungene Kommunikation wie geplant weiter.

 

Im Anschluss an den Workshop erfolgte eine kurze Führung durch das Robinson Club Resort, bevor der Tag schließlich bei dem abendlichen Grill-Abend seinen Ausklang fand. Gerade dieses Abendbüffet, bei dem auch Angehörige der Workshopteilnehmer dazu stoßen konnten, bot noch einmal die Möglichkeit, das Erlebte und Besprochene ungezwungen weiter zu diskutieren, oder Revue passieren zu lassen.

 

Die überwältigende, positive Resonanz zur Veranstaltung seitens unserer Mitgliedern zeigte deutlich auf, dass dieses Format der Veranstaltungen die Bedürfnisse unserer Mitglieder sehr gut adressiert und in der Mitgliedschaft entsprechenden Anklang findet. Für die Zukunft nehmen wir uns deshalb vor, weitere relevante und praxisnahe Themen in dieser kommunikationsintensiven und praxisnahen Art anzubieten.

 

Impressionen des Workshops finden sich in unserer Galerie. Die Präsentationen unserer Trainer stehen für unsere Mitglieder im geschlossenen Mitgliederbereich zu Verfügung.

 

Galerie