Clubabend Februar: Ordentliche Mitgliederversammlung des Jahres 2017

Am 31.01.2018 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des DBWC e.V. zum Jahr 2017 statt. Die Leitung der Versammlung übernahm der Vorstandsvorsitzende Hovsep Voskanyan. Gemäß Satzung des Clubs wurde die Veranstaltung mit der Vorstellung der Ergebnisse für das vergangene Jahr eröffnet. Im Anschluss wurden Vorstand und Kassenprüfer durch die Mitgliederversammlung entlastet.

 

Die Mitgliederversammlung beschloss die Erhöhung der Anzahl der Vorstandsmitglieder auf sechs. Eine Vorstandswahl stand dieses Jahr nicht an, so dass die vakante Stelle bei der nächsten Vorstandssitzung per Kooptierung besetzt werden wird. Die nächste Vorstandswahl steht turnußmäßig bei der Mitgliederversammlung im Februar 2019 bevor. Frau Karin Kaschtscheeva und Herr Claus Jacobi wurden als Kassenprüfer wiedergewählt.

 

Anschließend wurden gemäß den Vorschlägen des Vorstands Aufgaben und Pläne des Clubs für das begonnene Jahr 2018 vorgestellt und besprochen. Mehrere Grundsatzentscheidungen – unter anderem zur Erhöhung des Mitgliedsbeitrags, zur Durchführung des X. Tages der Deutschen Wirschaft, sowie die Übernahme der jährlichen, turnußmäßigen Konferenz der deutschen Wirtschaftsclubs aus den MOE-Staaten - wurden per Abstimmung gefällt. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass neue Fachveranstaltungsformat neben den Clubabenden in Form von Workshops und Fachseminaren, das bereits 2017 eingeführt worden ist, auszubauen und verstärkt einzusetzen. 

 

Alles in allem dauerte die Mitgliederversammlung ca. zweieinhalb Stunden und legte ein solides Fundament für die Arbeit des Clubs im Jahre 2018. Die ersten Ergebnisse der gefällten Entscheidungen werden bereits in den kommenden Wochen zu sehen sein.

 

Gallerie