Neben den fachlichen Events gehört auch die organisation von gemeinsamen Freizeitaktivitäten zum Angebots des Clubs. Diese ermöglichen es unseren Mitgliedern, im Rahmen von Ausflügen und lokalen Veranstaltungen ihr Wissen zu verschiedenen Themen abseits der Wirtschaft zu erweitern, gemeinsame Erfahrungen zu sammeln und weiter zusammenzuwachsen.

 

Eine kleine Auswahl zur Vermittlung eines schnellen Ersteindrucks folgt weiter im Text:

  • Besonders bemerkenswert war unser gemeinsamer Besuch der «Welt des Honigs“ im Dorf Borok mit einer Exkursion durch die hauseigene Imkerei, Volkstanz und -musik und natürlich hausgemachten belarussischen Spezialitäten. Wir bekamen die Gelegenheit, das Leben der Honigbiene hautnah (im wahrsten Sinne des Wortes!) zu erleben und selber beim Honigsammeln Hand anzulegen.
  • Für diejenigen, die Gefallen an den Neuinszenierungen  geschichtlicher Ereignisse  finden, wurde ein Tagesausflug zum Ethnofestival  des  Frühmittelalters „ Wege der Wikinger“ im Dorf Sula organisiert. Alle Teilnehmer konnten sich mit historischen Inszenierungen kriegerischer Auseinandersetzungen vertraut machen, ein Feldlager besuchen, wo Haushaltsgegenstände, Waffen und Rüstungen, Kleidung und der Alltag der Wikingereinheit dargestellt wurden, sowie musikalische und tänzerische Auftritte bestaunen.
  • Großer Beliebtheit erfreuen sich alle Sportveranstaltungen des Clubs. So nahmen unsere Mitglieder  an einem offenen Turnier in Mikro-Futsal teil. Über das sportliche Abschneiden unserer Mannschaft wollen wir an dieser Stelle den Mantel des Schweigens werfen, das tat jedoch sowohl dem Sportgeist, als auch der Freude der Teilnehmer keinen Abbruch. Weiterhin wurde die Fußballeuropameisterschaft 2016 unter den Mitgliedern nicht außer Acht gelassen. Beim gemeinsamen Public Viewing konnten sich  alle  Teilnehmer im Kreise Gleichgesinnter die Spiele der deutschen Mannschaft anzuschauen und zusammen mit dieser mitzufiebern.

Über die untenstehenden Buttons können Sie näheres zu einzelnen Veranstaltungen erfahren, oder in der Galerie anhand der Bilder weitere Impressionen gewinnen.

 

April 2017: Ausflug zum Werk BelAZ


Februar 2017: Tagesausflug zum historischen Handwerksmuseum nach Dudutki bei Minsk


August 2016: Besuch des mittelalterlichen Ethnofestivals in Sula